Vision unseres Familien-Unternehmens „Brockenbauer „

Unsere Geschichte begann mit uns, Uwe und Susann Thielecke!
Ich schenkte meinem Mann zum 30. Geburtstag, das 1. Harzkuhkälbchen Namens Elsa!

Wir verliebten uns in diese alte bodenständige Rasse, die vom Aussterben bedroht ist und dem ständigen Industrialisierungsdruck nicht standhalten konnte! Für uns der Beginn, unseren lang gehegten Traum, von der eigenen Landwirtschaft und der Arbeit in und mit der Natur, zu verwirklichen!

„Wir lieben ein gesundes Leben und wollen dies für Mensch und Tier ermöglichen, sodass wir mit unserem Handeln die Natur nachhaltig schützen, die Artenvielfalt durch die Zucht des Harzer Roten Höhenviehs erhalten und Lebensmittel produzieren, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Menschen haben!“

Ein gesundes Leben für Mensch und Tier bedeutet aber auch, dass unsere Tiere keine Nahrungskonkurrenten zum Menschen sind, sondern nur Gras und Heu und kein Kraftfutter oder Soja fressen! So wird die Natur nachhaltig geschützt!

"Alles aus einer Hand"

Bedeutet für uns, die Kälber werden hier in der freien Natur geboren, wachsen mit ihren Müttern auf den Bergwiesen des Oberharzes auf, werden irgendwann stressfrei und in Würde in der hofeigenen Bio Fleischerei geschlachtet und zu gesunden Lebensmitteln schonend verarbeitet!

Siegerbetrieb!

"Familienbetrieb"

Unsere Familie ist größer geworden, unsere schönen Töchter Julia und Sarah arbeiten mit im Familien Unternehmen und engagieren sich für den Betrieb und das Wohl der Tiere!